regen, regenbögen in schönster harmonie. gut wird alles enden.

gut fürs ego: ich werde noch angeflirtet & als schön befunden.

schlecht fürs ego: das ganze passiert im internet... und bilder sind ja nicht ich!

allerdings darf[?] ich heute abend mit mr.rawr telefonieren, hat er mir geschrieben. wie schön. also klären, wann wir un sehen. ich würde ihm gerne sooo viel erzählen. sonst habe ich jeden tag mit ihm geredet und ihm jeden scheiß aus meinem leben aufgeladen, wie einem besten freund. und jetzt ist nicht nur mein freund weg, sondern auch mein bester freund. das tut weh.

außerdem würde ich gerne hören, was es bei ihm so neues gibt. und spaßeshalber fragen, ob er mädels aufgerissen hat [wenn er ja sagt geht meine welt leider unter.]. 

ich bin ja gespannt. ich bin total nervös, aber zumindest fühle ich mich nicht schlecht. hoffenltich verläuft das gespräch gut! und dann muss ich nur noch abwarten und dann kann ich ihn schon freitag sehen. aaaaaah. ich weiß hoffnungen sind schlecht, die sind gar nicht gut. es kam so über mich. tut mir leid.

essen funktioniert immer noch nicht. ich wollte morgen vielleicht reis essen, wir haben aber keinen. also bleibt das wohl auch erstmal weg. mh.

wetter kalt & regnerisch. schön.

10.6.09 13:22


keine liebe, kein essen, keine kondition.

jeden tag fühle ich mich zwar etwas besser. denke ich zumindest. das gefühl im bauch ist nicht mehr ganz so schlimm. dafür breche ich andauernd in tränen aus - das habe ich vorher nicht getan. ich sehne mich nur noch in deine arme. vorher habe ich einfach nicht an dich gedacht. es ist schrecklich.

ich mache jeden tag etwas sport - zur allgemeinen ablenkung. aber heute.. geht gar nichts. 3 minuten gesteppt. total am ende, total fertig. allgemein wird mir dauernt schwarz vor augen. ich sollte wirklich was essen, doch ich kriege nichts runter. es sieht alles eklig aus, mir wird schlecht wenn ich es sehe. außerdem esse ich täglich irgendetwas.

mal ne scheibe käse oder ne scheibe wurst. ordentlich gewürzt mit pfeffer oder so, damit es einfach nur scharf schmeckt. es ist widerlich.

und ich wider mich selber an. du fehlst mir so schrecklich. 

du warst online. aber bei dir steht immernoch "vergeben." man könnte denken, du hängst noch an mir. oder man könnte denken, du hast kein bock es zu ändern, weil der laptop zu langsam ist. oder man könnte denken du hast schon eine neue. bei meinvz schreiben dir mädchen, von denen ich noch nie gehört habe. aus segeberg!? wann warst DU jemals in segeberg? 

aber ich kann dich auch nicht fragen und selbst wenn, du musst mir nicht antworten. wir sind nicht zusammen. und selbst wenn wir es wieder wären, so will ich dich nicht gleich wieder in die pfanne hauen.

du hast mich nicht zurückgerufen. ich rufe dich auch nicht an. erst mittwoch abend. damit ich weiß, ob ich donnerstag oder freitag und wann vorbei kommen soll. vielleicht nimmst du ja ab, aber ich bezweifle es.

ich weiß nicht, wieso ich in letzter zeit hier in der "du" form an mr.rawr schreibe. er kennt diesen blog nicht, er wird es nicht lesen. er hat auch gar kein internet. aber irgendwie wäre es schön, ihm das alles zu erzählen. doch das wäre nicht gut & deswegen lasse ich es.

9.6.09 17:00



goodbyes are meant for lonely people standing in the rain 
and no matter where i go it's always pouring all the same. 
these streets are filled with memories 
both perfect and in pain 
and all i wanna do is love you 
but i'm the only one to blame.

but what do I know, if you're leaving 
all you did was stop the bleeding. 
but these scars will stay forever, 
these scars will stay forever 
and these words have no meaning 
if we cannot find the feeling 
that we held on to together 
try your hardest to remember

stay with me, 
or watch me bleed, 
i need you just to breathe.

9.6.09 11:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de